Besucherzähler

Förderpläne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 27. Januar 2012 um 08:25 Uhr

Förderpläne - Begriffsklärung

Förderdiagnostik

Diese geht von den Stärken des Kindes aus. Eruiert wird die am geringsten einschränkende Lebens - und Lernumwelt.

Individuelle Entwicklungs- und Förderpläne im Einklang mit anderen Fördermaßnahmen werden erstellt.

Betonung qualitativer Methoden (Beobachtung, Beschreibung, Gespräch) 

Förderpläne

Förderpläne sind strukturierte Informationssammlungen über die Lernentwicklungsprozesse eines Kindes - ausgehend von dessen Stärken - mit dem Ziel, für ein bestimmtes Kind geeignete Fördermöglichkeiten in bestmöglicher Lernumwelt zu finden. Sie beinhalten Lern- und Erziehungsziele sowie die erwartete Dauer der erforderlichen Fördermaßnahmen.
Der Entwicklungsverlauf des Kindes wird fortlaufend beobachtet und dokumentiert.

Notwendige Änderungen der geplanten Fördermaßnahmen werden durchgeführt. (Evaluierung!)

Förderpläne sollen sein:

● Informationsgrundlage für weitere Entscheidungen
● Argumentationshilfe (z.B. für Gespräche, ...)
● Hilfe beim Erstellen von Gutachten
● Informationsquelle für alle Beteiligten eines Teams
● Festlegung von lang-, mittel- und kurzfristigen Zielen
● Förderpläne sollen dazu beitragen individuelle Lösungen für individuelle Probleme zu finden

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. April 2012 um 14:28 Uhr
 

Suche

Umfrage

Wie finden sie die SPZ-Homepage
 



Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps Valid XHTML and CSS.